Auswirkungen von Covid-19 – Aktuelle Updates

Wer wir sind

Wer wir sind
Spitzenkompetenz, Compliance
und Ethik

Fertility Ukraine ist eine Full-Service-Agentur für assistierte Reproduktion. Unser Fokus liegt auf grenzüberschreitender reproduktiver Versorgung. Wir unterstützen Menschen weltweit dabei, Eltern zu werden, indem wir den gesamten Prozess und sämtliche Schritte auf dem Weg zur Erfüllung Ihres Kinderwunschs vereinfachen: durch Gametenspende und durch ukrainische Leihmutterschaftsprogramme.

Unsere Agentur wurde 2019 von Roman Kolos (Rechtsanwalt und Partner der ukrainischen Anwaltskanzlei ArsLegem) und Iryna Yarotska (Ärztin, Gynäkologin, Geburtshelferin und Direktorin des Akademischen Medizinischen Zentrums) gegründet.

Fertility Ukraine unterscheidet sich von den meisten ukrainischen Agenturen dadurch, dass es von erfahrenen Fachleuten gegründet wurde, die besonderen Wert auf Ihren Ruf legen, und das ohne Einschränkung. Um sämtliche Dienstleistungen auf dem sensiblen und verantwortungsvollen Gebiet der grenzüberschreitenden assistierten Reproduktion kümmern wir uns persönlich.

Unsere Grundwerte

Als Agentur für assistierte Reproduktion, die von erfahrenen und angesehenen Fachleuten aus den Bereichen Recht und Medizin gegründet wurde, ist Fertility Ukraine die vielleicht erste (und bis heute möglicherweise einzige) ukrainische Agentur für assistierte Reproduktion, die sich streng an ethischen Prinzipien und Werten orientiert.

Spitzenkompetenz

Perfektion ist das Ziel bei allem, was wir tun. Angefangen bei der Vorbereitung von rechtlichen Dokumenten, über die Abläufe bei der Auswahl und Vermittlung von passenden Spenderinnen und Tragemüttern bis hin zur Planung und Unterstützung auf dem Weg zur Erfüllung Ihres Kinderwunschs. Bei der Auswahl von Fruchtbarkeitskliniken, Entbindungskliniken, Psychologen oder anderen Spezialisten, die an Ihrem Programm beteiligt sind, wenden wir ebenfalls sehr strenge Qualitätsstandards an, um sicherzugehen, dass Sie die bestmögliche Behandlung erhalten.

Compliance

Neben der strikten Einhaltung der Gesetze vor Ort wendet Fertility Ukraine täglich Best Practices und ethische Standards an, die von so bekannten Fachgesellschaften für Reproduktivmedizin wie ESHRE und ASRM festgelegt wurden. Wir kümmern uns auch um Ihre Privatsphäre, indem wir DSGVO- und HIPAA-konforme End-to-End-Lösungen für die verschlüsselte Datenspeicherung und File-Sharing-Lösungen verwenden. Dadurch minimieren wir Risiken (sowohl rechtliche als auch medizinische) und bieten gleichzeitig den Eltern die Gewissheit, dass der gesamte Prozess auf professionelle, ethische und verantwortungsvolle Weise durchgeführt wird.

Ethik

Unsere Agentur geht nur ethisch zulässige, bezahlte Leihmutterschaftsvereinbarungen ein, die auf einer vollständig informierten Zustimmung aller Beteiligten beruhen. Alle Beteiligten werden angemessen psychologisch, medizinisch und rechtlich beraten. Eine unabhängige Rechtsberatung wird auch für die Tragemutter und die Eizellspenderin angeboten. Wir stellen sicher, dass sich alle Beteiligten absolut im Klaren über die wesentlichen Vorteile und Risiken sind. Auch bei der Entlohnung von Gametenspenderinnen oder Tragemüttern achten wir darauf, dass kein unangemessener Anreiz oder die Gefahr der Ausbeutung besteht.

Transparenz

Wir sind absolut aufrichtig und ehrlich bei dem, was wir tun, wie wir es tun, was wir für unsere Dienstleistungen berechnen und wie wir mit Ausgaben Dritter umgehen. Die meisten ukrainischen Agenturen berechnen eine “Paket”-Gebühr, die “alles” abdeckt – das schafft einen inhärenten Interessenkonflikt, denn je weniger die Agenturen für Sie ausgeben, desto mehr verdienen sie. Wir unterscheiden klar zwischen unserem Honorar und den Kosten für Dritte, die separat behandelt und nach Aufwand berechnet werden. Wir versorgen unsere Kunden mit regelmäßigen Berichten, Bestätigungen von Quittungen etc. Wir sind auf dem gesamten Weg bis zur Erfüllung Ihres Kinderwunschs auf der Seite der zukünftigen Familie, da wir Ihre Interessen vertreten und in Ihrem Namen handeln, anstatt Ihnen ein “Paket” zu verkaufen.

Wer wir sind
Bei Fertility Ukraine verbinden wir
Know-how und Erfahrung vor Ort
mit international anerkannten Best Practices
und ethischen Standards. Wir beraten und
vertreten, anstatt zu "verkaufen".
Roman Kolos
Rechtsanwalt, Mitbegründer von Fertility Ukraine
Unfruchtbarkeitsbehandlung in der Ukraine? Aber ja, und zwar aus den folgenden Gründen:

Die Ukraine ist die erste Adresse in Europa für Fruchtbarkeitsbehandlungen unter Verwendung von Samen- und/oder Eizellspenden und einer damit verbundenen Leihmutterschaft. Die Gründe dafür sind: günstige Gesetze, hochqualifiziertes medizinisches Personal, seriöse und gut ausgestattete Privatkliniken, bezahlbare Preise und eine bequeme Anreise.

Günstige Gesetze

Die Ukraine ist eines der wenigen europäischen Länder, in denen der Einsatz der meisten Formen der assistierten Reproduktion (ART), einschließlich der Leihmutterschaft, legal und streng reglementiert ist. Die Patienten haben Zugang zu Ei- und Samenspenden, zu genetischer Präimplantationsdiagnostik, zum Einfrieren von Eizellen, zur Kryokonservierung von Embryonen usw. Noch dazu können verheiratete heterosexuelle Paare durch kommerzielle oder altruistische Leihmutterschaftsvereinbarungen ein Kind bekommen. Die elterlichen Rechte der zukünftigen Eltern werden zum Zeitpunkt der Empfängnis anerkannt, und beide Wunscheltern sind auf der Geburtsurkunde des Kindes aufgeführt, ohne dass zusätzliche gerichtliche Anordnungen oder andere Formalitäten in der Ukraine erforderlich sind.

Erfahrung in ART

Die erste erfolgreiche In-vitro-Fertilisation (IVF) in der Ukraine fand 1984 statt. 1991 wurde das erste Baby, das mithilfe von IVF entstanden ist, geboren. Derzeit gibt es über 50 private Kliniken in der Ukraine, die ART anwenden. Die statistischen Raten von klinischen Schwangerschaften (36,5 %) und erfolgreichen Geburten (29,5 %) in der Ukraine sind vergleichbar und, wenn man kombinierte Statistiken für alle Altersgruppen betrachtet, sogar höher als der Durchschnitt der europäischen Länder. Erfolgreiche Geburtenraten mit Einsatz von gespendeten Eizellen und/oder Leihmüttern können leicht Werte von fast 80 % erreichen.

Bequeme Anreise

Kiew, die Hauptstadt der Ukraine, hat zwei internationale Flughäfen mit Direktflügen in die meisten größeren Städte. Sie können auch bequem zu vielen kleineren Flughäfen in ganz Europa mit Billigfluggesellschaften reisen. Für Bürger aus über 60 Ländern (EU-Staaten, USA, Kanada und Japan) ist kein Einreisevisum in die Ukraine erforderlich. Inhaber von Reisepässen aus über 50 weiteren Ländern (z. B. Australien, Mexiko und Saudi-Arabien) können elektronische Visa beantragen. Unterkunft und Transport können ganz einfach über Booking.com, Airbnb.com, Uber usw. gebucht werden.

Bezahlbare Preise

Die Ukraine bietet im Wettbewerbsvergleich günstige Preise für hochwertige ART-Behandlungen. Wunscheltern geben vermutlich weniger als 50 % für eine Behandlung mit gespendeten Eizellen oder für eine Leihmutterschaft aus, im Vergleich zu dem, was sie für eine Behandlung gleichen Umfangs und Niveaus in den USA oder Kanada ausgeben würden. Und was noch wichtiger ist: Sie bekommen das gleiche Maß an Flexibilität und Rechtssicherheit, wenn es um die Wahl einer Eizellspenderin oder die Vereinbarung mit einer Tragemutter geht. Das Gleiche gilt auch für chirurgische Eingriffe (z. B. laparoskopische Operationen bei Endometriose, Myomen usw.) und einfachere Behandlungen, etwa die Kryokonservierung von Eizellen.

Know-How
Wir hoffen, dass Ihnen unsere Veröffentlichungen dabei helfen werden, bei der Erfüllung Ihres Kinderwunschs eine fundierte Entscheidung zu treffen.
Fortgeschrittenes Alter der Eltern – Wann ist es zu spät?
Wer wir sind

Mit der Entwicklung der assistierten Reproduktionstechnologien (ART) ist es für viele Paare möglich geworden, Kinder …

Corona-Impfung für Schwangere: kurze Zusammenfassung
Wer wir sind

Viele zukünftige Eltern kontaktieren uns mit Fragen zur COVID-19-Impfung und Schwangerschaft. Noch wichtiger wurde dieses …

Drehtag bei Fertility Ukraine
Wer wir sind

Fertility Ukraine war vor kurzem Teil der Produktion eines Dokumentarfilms über Leihmutterschaft in der Ukraine. …

Artikel, Interviews, Neuigkeiten und Meldungen
Besuchen Sie unser BüroStudentska Straße 5-7 B, 04050, Kiew, Ukraine MO-FR 10:00 – 19:00
Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um die Benutzerfreundlichkeit der Seite zu optimieren, mehr dazu hier. Wenn Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers auf dem Gerät, das Sie für den Zugriff auf unsere Webseite nutzen, ändern. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie mit unserer Verwendung der Cookies einverstanden sind.
Weiter